Eichstätt: Bessere Beschilderung für Touristen

Bislang tun sich Touristen in Eichstätt schwer bei Besichtigungstouren: Es fehlt eine vernünftige Beschilderung. Das soll geändert werden: Geplant ist ein Fußgängerleitsystem. Es soll Touristen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten führen. Es sollen außerdem Informationstafeln mit sogenannten QR-Codes an Sehenswürdigkeiten angebracht werden. Diese können mit Hilfe von Smartphones eingescannt werden und liefern dem Nutzer interessante Zusatzinformationen. Zudem ist auch ein Stadtrundweg angedacht.