Eichstätt: Bereitschaftspolizei wird aufgestockt

Die Bereitschaftspolizei in Eichstätt bekommt im nächsten Jahr Zuwachs. 2017 ist geplant, bis zu einhundert Beamte von Nürnberg nach Eichstätt zu verlegen. Ausserdem wird bereits heuer ein zusätzliches Ausbildungsseminar eingerichtet, so der Donaukurier. Die Aufstockung ist laut Polizeidirektor Hubert Müller notwendig, weil in den nächsten Jahren viele Polizisten in den Ruhestand gehen. Aktuell arbeiten bei der Eichstätter Bereitschaftspolizei über 800 Menschen.