Eichstätt: Beobachtungsflüge wegen Waldbrandgefahr

Das verlängerte Pfingstwochenende wird heiß: Dadurch erhöht sich auch die Waldbrandgefahr. Deshalb hat die Regierung von Oberbayern auch Beobachtungsflüge angeordnet – von dem Flieger aus sollen mögliche Brandherde in der kompletten Region entdeckt werden. Die Flüge starten am Sonntag und werden bis einschließlich Dienstag durchgeführt.