Eichstätt/Beilngries: Corona-Fälle in Altenheimen

Nach Corona-Fällen in zwei Altenheimen in Ingolstadt hat es jetzt auch Eichstätt und Beilngries erwischt. Eine Bewohnerin einer Senioreneinrichtung in Eichstätt wurde positiv auf das Virus getestet und ins Krankenhaus gebracht. Das Gesundheitsamt ordnete Test für alle Bewohner und Pflegekräfte an. Auch im Beilngrieser Seniorenzentrum gibt es einen Corona-Fall. Dort wurde eine Bewohnerin positiv getestet. Sie und weiterer mögliche Kontaktpersonen des betroffenen Bereichs sind mittlerweile isoliert. Ein Reihentest wurde bereits gestern durchgeführt, das Ergebnis soll heute vorliegen.