© Kreuz

Eichstätt: Beerdigung von Max Pfuhler

Der Schock in Eichstätt vor einer Woche ist groß gewesen. Bei einem Angelausflug in Norwegen starben drei Einwohner der Stadt, darunter auch der ehrenamtliche Bürgermeister Max Pfuhler. Mittlerweile wurden die Leichen überführt. Der Trauergottesdienst findet am Freitag um 14 Uhr im Eichstätter Dom statt. Anschließend wird Pfulher auf dem Ostenfriedhof beerdigt.