Eichstätt: Bedienung übers Ohr gehauen

Normalerweise zahlt man im Restaurant nach dem Essen. In Eichstätt haben Trickdiebe den Spieß umgedreht. Hier sind die betrügerischen Gäste gestern Abend mit Essen zum Mitnehmen und Geld aus dem Lokal in der Pfahlstraße spaziert. Zuvor hatten die Fünf die Bedienung mit Bestellungen und Stornierungen verwirrt. Und zwar so sehr, dass die junge Angestellte nicht merkte, wie ihr 750 Euro Bedienungsgeld gestohlen wurden. Eine Fahndung nach den Trickdieben verlief bisher erfolglos.