Eichstätt: Baustellen lösen sich ab

Die Sommerbaustellen in Eichstätt geben sich sozusagen die Klinke in die Hand. Seit gestern sind die Bauarbeiten zwischen B13 und Spitalbrücke zwar fertig. Doch schon werden die Bauarbeiter an anderen Stellen wieder aktiv. Ab Montag wird voraussichtlich die Luitpoldstraße in Eichstätt für vier Tage komplett gesperrt. In der Spitalstadt müssen Autofahrer mit halbseitigen Sperrungen rechnen. Und die Tiefgarage in der Pedettistraße wird geschlossen und zwar voraussichtlich bis Mitte September. Hier wird die Straße neu gepflastert, deshalb sollen auch die Dauerparker die Tiefgarage in Eichstätt möglichst bis Montag geräumt haben.