Eichstätt: bald Spatenstich für Umbau des Caritas-Seniorenheims

Die Caritas in Eichstätt packt demnächst ein großes Bauprojekt an. Am 12. September ist Spatenstich für den Umbau des Caritas-Seniorenheims. Auf dem Gelände entsteht ein Wohnkomplex mit 12 Wohnungen und einer Begegnungsstätte. Außerdem baut die Caritas ein neues Verwaltungsgebäude mit Küchen und Speisesaal. Auch der Garten im Hof wird in einen Therapie- und Sinnesgarten umgewandelt. Die Kosten von 11 Millionen Euro übernimmt die Caritas weitgehend selbst. Die Bauarbeiten sollen bis spätestens Mitte 2020 fertig sein.