© © galaxy67 - Fotolia.com

Eichstätt: B13 über acht Stunden gesperrt

Gute acht Stunden war die B 13 bei Pietenfeld wegen eines Unfalls komplett gesperrt. Kurz vor vier Uhr musste dort ein 30-jähriger Lastwagenfahrer einem Reh ausweichen. Er verlor die Kontrolle und kam ins Schleudern. Der Laster kippte quer über die Straße. Der Fahrer blieb unverletzt, der Schaden liegt bei 50.000 Euro.