© © benjaminnolte - Fotolia.com

Eichstätt: Auto überschlagen

Zu einem Unfall mit 30.000 Euro Schaden ist es gestern in Kösching gekommen. Ein 22-jähriger aus dem Landkreis Eichstätt war in Richtung Sankt Lorenzi unterwegs und wollte den Vordermann überholen. Weil er zu schnell war, kam er von der Straße ab und überschlug sich mehrmals im angrenzenden Feld, bevor er wieder auf den Rädern zum Stehen kam.
Er wurde nur leicht verletzt ins Köschinger Krankenhaus gebracht. Sein Auto hatte allerdings Totalschaden.