Eichstätt: Auftakt „Engagement hinterlässt Spuren“

Heute ist es losgegangen: In Eichstätt ist Auftakt gewesen für unsere neue Aktion „Engagement hinterlässt Spuren“. Wir wollen zusammen mit der Uni Eichstätt-Ingolstadt und der THI einen Monat lang Menschen begegnen und vorstellen, die was bewegen und helfen. Es werden noch viele weitere Stationen folgen. Von Pfaffenhofen bis runter nach Jetzendorf über Schrobenhausen, durch das Donaumoos Neuburg und nach Ingolstadt auf die Landesgartenschau und schließlich am 31. Juli – dann sind wir am Ziel am Donaustrand im Klenzepark. Hier geht es zum Überblick der Stationen.