Eichstätt: Auf Sparkurs

Die Stadt Eichstätt befindet sich in diesem Jahr auf Sparkurs. Die Verwaltung will bis zu 220-Tausend Euro einsparen. Der Rotstift wird unter anderem angesetzt bei der VHS, beim Stadtthe ater sowie der Tourist-Info.Allerdings ist das Geld nur eingefroren.Es kann im Bedarfsfall um eine Freigabe beim Stadtrat gebeten werden. Der Haushalt für dieses Jahr umfasst 10 Millionen Euro. Er soll im April im Stadtrat verabschiedet werden.