Eichstätt: Archaeopteryx ist Fossil des Jahres

Auszeichnung für den Archaeopteryx – der Urvogel ist das Fossil des Jahres. Das hat die Paläontologische Gesellschaft in Frankfurt jetzt bekannt gegeben. Zur Begründung hieß es, der Archaeopteryx sei eines der bekanntesten Fossilien der Welt und habe große Bedeutung für die Evolutionsforschung. Eine 150 Millionen Jahre alte Versteinerung ist auch im wiedereröffneten Jura-Museum in Eichstätt zu sehen.