Eichstätt: Anrufe von falschen Verwandten

Falsche Polizisten in Ingolstadt, falsche Verwandte in Eichstätt – mit unterschiedlichen Methoden versuchen Betrüger immer wieder ihre Opfer zu Geldübergaben zu überreden. Gestern hat sich eine unbekannte Frau drei Mal im Landkreis Eichstätt als entfernte Verwandte in Not ausgegeben. Sie sprach unter anderem davon, dringend 3.000 Euro für eine Notarztbehandlung zu benötigen. Alle drei angerufenen Frau im Alter zwischen 44 und 76 Jahren ahnten den Betrugsversuch, legten auf und meldeten den Anruf bei der Polizei.