Eichstätt: Alter Bahnhof soll wieder belebt werden

Das alte Bahnhofsgebäude in Eichstätt fristet ein trauriges Dasein – seit langem ist es weitestgehend ungenutzt. Eine Gruppe engagierter Bürger will das ändern. Sie hat sich zusammengesetzt und konkrete Ideen erarbeitet, was in dem Gebäude möglich wäre: Etwa ein Bürgertreff. Dabei gilt es auch viele organisatorische Fragen zu klären: Etwa die nach der Trägerschaft oder die finanziellen Mittel für eine Sanierung des alten Bahnhofs. Wer sich für das Projekt Bürgerbahnhof interessiert, der sollte sich den 4. Juni im Kalender markieren. Dann findet um 20 Uhr ein nächstes Treffen statt. Wer mitmachen will, der schickt eine mail an kulturbahnhof-eichstaett@gmx.de