© Foto: Bruno Glätsch/ Pixabay

Eichstätt: Aggressiver Hundehalter

Heftige Auseinandersetzung zwischen zwei Hundebesitzern im Eichstätter Mondscheinweg. Beim morgendlichen Sonntagsspaziergang bellten sich die Vierbeiner gegenseitig an. Daraufhin verlor der etwa 55-Jährige Halter die Selbstbeherrschung, schlug mit der Hundeleine erst den anderen Hund und anschließend die Frau. Die 54-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Der aggressive Hundehalter flüchtete unerkannt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die am Sonntag Vormittag vielleicht etwas von dem Vorfall mitbekommen haben.