© Bistum Eichstätt

Eichstätt: Ab Montag neue Corona-Auflagen bei Gottesdiensten

Die Corona-Situation hat auch Auswirkungen auf die Gottesdienste der Diözese Eichstätt: Die Auflagen werden entsprechend ab Montag verschärft. Sobald die in Bayern geltende Corona-Ampel auf dunkelrot steht, gilt eine Maskenpflicht während des gesamten Gottesdienstes. Bereits bei gelb wird dringend empfohlen die Maske auch während der Messfeier zu tragen.  Die Entscheidung dafür trägt der jeweilige Pfarrer.