Eichstätt: 3G-Regel in Landkreis-Gremien

Die 3G-Regel gilt ab sofort auch bei Gremiensitzungen des Eichstätter Kreistages und zugehöriger Ausschüsse. Darauf hat das Landratsamt hingewiesen. Dabei ist es egal, ob Zuschauer oder Teilnehmer. Das heißt, alle müssen vor mehr als 2 Wochen vollständig geimpft, genesen oder aktuell negativ auf das Coronavirus getestet worden sein. Der Nachweis kann schriftlich oder digital vorgezeigt werden.  Diese Regelung gilt bereits zur ÖPNV-Ausschusssitzung kommenden Mittwoch.