Eichstätt: 22jähriger zusammengeschlagen

Die Polizei Eichstätt fahndet nach einer Schlägerbande. Die fünf Männer sollen heute morgen gegen halb 5 einen 22jährigen Mann nach einem Streit zusammengeschlagen haben. Der betrunkene junge Mann war mit seiner Freundin zwischen Sportplatz und Schottenau unterwegs. Dort wurde er nach eigener Aussage von den Männern angepöbelt und geschlagen. Anschließend flüchteten die fünf Männer im Alter zwischen 20 und 25 Jahren Richtung Innenstadt. Der 22jährige erlitt mehrerere Verletzungen und musste in der Eichstätter Klinik behandelt. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Eichstätt entgegen.