Eichstätt: 19-Jähriger schlägt mit Kopf Fensterscheibe ein

Völlig ausgerastet ist ein 19-jähriger heute früh in Eichstätt. In der Luitpoldstraße hatte der Mann gegen drei Uhr mehrere Leute angepöbelt und angegriffen. Dann rannte er plörtzlich über die Straße und schlug mit seinem Kopf eine Fensterscheibe ein.  Verletzt wurde er dabei nicht. Allerdings wurden bei dem 19-jährigen Alkohol und Drogen festgestellt. Er wurde in die Psychiatrie ins Klinikum Ingolstadt gebracht.