Ehrenamtskarte Nummer 1.500

Das Ehrenamt hat im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen eine große Bedeutung. Am Abend wird Landrat Weigert zwei Jahre nach der Einführung bereits die 1.500-ste bayerische Ehrenamtskarte aushändigen. Die bekommt, wer sich mindestens 250 Stunden im Jahr unentgeltlich engagiert. Die Ehrenamtskarte gilt als kleines Dankeschön und ermöglicht Vergünstigungen und Rabatte in ganz Bayern. Die Feierstunde findet um 19 Uhr im Arco-Schlösschen statt.