Ehekirchen: Schwerer Betriebsunfall bei Kanalarbeiten

Bei Kanalarbeiten im Neubaugebiet in Ehekirchen ist ein Arbeiter schwer verletzt worden. Er wurde gestern als er sich in der Baugrube befand, von einer herabfallenden Baggerschaufel am Rücken getroffen. Sie war offenbar nicht richtig gesichert. Ein Rettungshubschrauber brachte den verletzten Bauarbeiter ins Klinikum.