EchoKlassik für Geisenfelder

Er spielt Tuba auf höchstem Niveau, und das sowohl im Klassik- als auch im Unterhaltungsbereich. Jetzt bekommt Andreas Hofmeir aus Geisenfeld dafür den EchoKlassik, einen der begehrtesten Musik-Preise der Welt. Bekannt wurde Hofmeir vor allem als Mitglied von LaBrassBanda. Er unterrichtet aber auch als Musikprofessor am Mozarteum in Salzburg und spielt in Klassikensembles. Der EchoKlassik wird morgen Abend im Konzerthaus Berlin übergeben und vom ZDF gesendet. Bei uns ist er am 17. Oktober zusammen mit dem Georgischen Kammerorchester im Ingolstädter Festsaal und gut eine Woche später mit LaBrassBanda in der Saturn Arena zu sehen.