© Gina Sanders - Fotolia.com

Dunkle Jahreszeit – Polizei warnt vor Einbrüchen

Die Polizei will in diesem Jahr verstärkt gegen die sogenannten Dämmerungseinbrüche vorgehen. Ab Montag startet das Präsidium in Ingolstadt eine Aktion zur Vorbeugung. Junge Beamte der Bereitschaftspolizei klingeln an den Haustüren und geben Tipps zur Sicherheit. Inzwischen ist schon der erste Einbruch zur Dämmerungszeit gemeldet worden. Gestern Abend stiegen Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus in Ingolstadt ein. Die Täter nutzten gegen halb sechs am Abend die Dämmerung und die Abwesenheit der Bewohner. Sie nahmen Goldschmuck und eine wertvolle Münzsammlung mit.