Dumm gelaufen!

Die Vergangenheit holt jeden irgendwann ein – bester Beweis dafür ist ein 43-Jähriger Eichstätter.


 

Er stieg gestern Abend am Ingolstädter Rathaus in ein Taxi: Dumm nur, dass er den Fahrer nicht wieder erkannte – der 63-jährige erkannte nämlich IHN wieder. Der Eichstätter hatte den Taxifahrer einen Tag zuvor um sein Geld betrogen. Statt den 43-Jährigen zum vereinbarten Ziel zu fahren, fuhr er seinen alten Bekannten einfach zur Polizei.