© fotolia

Dollnstein: Windpark in Bürgerhand

Die Windenergie in Bayern hat es nicht leicht – die neuen Vorschriften der Staatsregierung sorgen für erschwerte Bedingungen im Freistaat. Dennoch wird bei Pollenfeld ein neuer kleiner Windpark gebaut. Jetzt war Spatenstich für die zwei Windräder der Energiegenossenschaft Dollnstein. Die Gesamtinvestition für den kleinen Bürgerwindpark liegt bei knapp zehn Millionen Euro. Im November soll die erste Energie erzeugt werden.