Dollnstein: Unfall mit entlaufenen Schafen

Eine Woche nach einem Unfall mit einer Schafherde bei Tauberfeld hat sich Ähnliches bei Dollnstein ereignet. 20 Tiere befreiten sich am Samstag aus einer Umzäunung und liefen auf die Straße. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.  Neun Schafe wurden getötet. Der Fahrer blieb unverletzt.  Insgesamt entstand Schaden von etwa 3.500 Euro.