Dollnstein/Konstein: Polizei rügt Kletterer

Das schöne Wetter am Samstag hat trotz Beschränkungen zahlreiche Kletterer in die Felsen bei Dollnstein und Konstein gelockt. Die Polizei bereitete dem Freizeitvergnügen der gut ein Dutzend Sportler ein jähes Ende, nachdem gleich mehrere Anrufe eingingen. Da sie ohne triftigen Grund dort waren, hagelte es Anzeigen. Teilweise waren die Kletterer bis aus München gekommen, um auf den Routen rund um Dollnstein und Konstein unterwegs zu sein.