Dollnstein: Auto fährt in Garten- Zeugen gesucht

Ein ungewöhnlicher Zwischenfall ereignete sich am Freitagnachmittag in der Thorleitenstraße. Ein 33-Jähriger trug Möbel in seine dortige neue Wohnung. Als er aus dem Haus zurück zu einem Auto wollte, stand dieses plötzlich in einem gegenüberliegenden Garten und hatte dabei eine Steinsäule umgefahren. Ob sich der Wagen selbstständig, etwa durch eine nicht gezogene Handbremse, hinbewegte konnte bei der polizeilichen Aufnahme zunächst nicht geklärt werden. Nach den ersten Ermittlungen kann aber nicht ausgeschlossen werden, dass ein Unbekannter den Pkw kurzzeitig in Bewegung setzte und sich anschließend von der Unfallstelle entfernte. Weitere Ermittlungen der Polizei laufen. Mögliche Zeugen zu dem Zwischenfall werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 zu melden.