„Die Tote Innenstadt“

Gerade bei den vorweihnachtlichten Streifzügen durch die Ingolstädter Innenstadt fällt’s wieder auf: viele Läden stehen leer. „Die Tote Innenstadt“ – so betitelt die Bürgerinitiative eine Veranstaltung, um über die Situation zu diskuitieren. Kommenden Donnerstag (19 Uhr 30 im Gewerkschaftshaus) sind alle Ingolstädter eingeladen – denn das Motto lautet: JEDE kreative Idee ist wichtig. Die ersten Vorschläge für eine interessante und belebte Innenstadt kommen von der Bürgerinitiative selbst.