Ingolstadt: ERCI holt einen Punkt

Der ERC Ingolstadt hat sein Auswärtsspiel gegen die Iserlohn Roosters am Abend verloren. Endstand war 2:1 nach Penalty Schießen. Die Panther nehmen zurecht einen Punkt mit nach Hause, da sie gut gegen die stärkste Heimmannschaft der Liga mithalten konnten. Die Ingolstädter bleiben auf Tuchfühlung zu den Pre-Playoff-Plätzen und sind aktuell punktgleich mit Köln. Aufgrund des schlechteren Torverhältnisses allerdings nur Platz 11 der Tabelle.