© Gina Sanders - Fotolia.com

Denkendorf/Hepberg/Altmannstein/Neuburg: Einbrecher unterwegs

Einbrecher haben das Wochenende für Beutezüge in der Region genutzt. Offenbar mehrere Täter ließen aus einer Firma in Denkendorf 10.000 Euro Bargeld mitgehen. Sie warfen ein Bürofenster mit einem Pflasterstein ein, hebelten in den Büros Schränke auf und hinterließen so einen Schaden in Höhe von 8.000 Euro. Bei weiteren Einbrüchen in Hepberg und Altmannstein erbeuteten Diebe aus Wohnhäusern Schmuck und Bargeld.Der Schaden geht hier in die Zehntausende.Außerdem stiegen Unbekannte Samstag Nacht in Neuburg in einen Getränkemarkt ein. Die Beute hier: Nur Wechsel- und Trinkgeld.