© © benjaminnolte - Fotolia.com

Denkendorf: Von regennasser Fahrbahn abgekommen

Ein Autofahrer ist gestern Abend auf der A9 auf regennasser Fahrbahn kurz vor dem Rastplatz Gelbelsee ins Schleudern gekommen. Er kam dabei von der Straße ab, überschlug sich und kam schließlich in der Böschung zum stehen. Der 63-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. An dem Auto entstand Totalschaden. Wegen des Unfalls waren zwei Spuren Richtung München gestern zeitweise komplett gesperrt.