Denkendorf: Verlorener Reifen sorgt für Unfall

Verlorene Reifen haben in der Nacht für einen Unfall auf der A9 Richtung Nürnberg gesorgt. Kurz vor Denkendorf ist ein 42-Jähriger mit einem auf dem mittleren Fahrstreifen liegenden Reifen zusammengestoßen. Der wurde dabei auch noch gegen das Fahrzeug eines 27-Jährigen geschleudert. Dabei wurde zum Glück niemand verletzt, das Auto des 42-Jährigen war jedoch nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden.