© Polizeisirene

Denkendorf: Verkehrsunfall mit Schlittenhunden

13 Schlittenhunde sind in Denkendorf in einen Unfall verwickelt gewesen. Sie waren an Board eines Kleintransporters der von der Fahrbahn abkam.

Das Fahrzeug schleuderte am Sonntag Abend quer über die A9, krachte gegen die Mittelleitplanke und blieb auf der Seite liegen. Verletzt wurde zum Glück niemand – Fahrer und Beifahrer sowie alle Schlittenhunde konnten sicher geborgen werden.

Die Tiere zeigten sich von dem Unfall völlig unbeeindruckt und wurden ohne Probleme am Fahrbahnnrand angeleint.