Denkendorf: Mann nagt Obst und Gemüse an

Er kann einem leidtun, trotzdem war es nicht richtig, das ein mittelloser Mann in einem Denkendorfer Supermarkt das ganze Obst und Gemüse angeknabbert hat. Der 58jährige Arbeitslose aus Kipfenberg ging zunächst in die Obst- und Gemüseabteilung, nagte mehrere Lebensmittel an, so dass diese nicht mehr verkäuflich waren und er sie so bargeldlos mitnehmen konnte. Auch andere Waren hat er beschädigt. Er bekam eine Strafanzeige wegen Ladendiebstahl und Sachbeschädigung, weil dem Supermarkt ein Schaden in Höhe von 14 Euro entstanden ist.