© Polizei Nachrichten

Denkendorf: Jugendlicher geschlagen

Am Freitagabend wurde einem 14-jährigen Denkendorfer der Weg von mehreren Jugendlichen versperrt, sodass er mit seinem Fahrrad anhalten musste. Aus der Gruppe heraus wurde der Junge dann nach einem verbalen Streit von einem Faustschlag getroffen, eine Platzwunde war die Folge. Die Angreifer flüchteten zunächst, konnten aber später gestellt werden. Ein Strafverfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet.