Demling: tödlicher Verkehrsunfall am Morgen

Bei einer Karambolage mit mehreren Fahrzeugen ist heute Morgen zwischen Demling und Kösching ein Mann tödlich verunglückt. Der 33jährige hatte kurz nach 7 Uhr beim Überholen den Gegenverkehr übersehen. Dadurch prallten mehrere Autos und ein Lkw ineinander. Der 33jährige wurde eingeklemmt und erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Zwei 19jährige Beifahrer eines weiteren Unfallautos wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Zwei weitere Autofahrer und der Lkw-Fahrer blieben unverletzt. Die Straße zwischen Demling und Kösching war wegen der aufwändigen Bergungsarbeiten rund 3 Stunden komplett gesperrt.