Das sind die beliebtesten Vornamen 2017

Emma und Ben sind im Jahr 2017 die beliebtesten deutschen Vornamen. Das hat das Familienfinanzportal Elterngeld.de in einer Auswertung von 183.486 Geburtsmeldungen aus Krankenhäusern und Geburtshäusern ermittelt. Ben führte schon in den Vorjahren das Ranking an, Emma bekleidet erstmalig die Spitzenposition.

Bei den Mädchen folgen Vorjahresspitzenreiter Sofia/Sophia, Emilia, Hannah/Hanna und Mia auf den Plätzen zwei bis fünf.

Bei den Jungen liegen Jonas, Leon, Paul und Felix auf der Beliebtheitsskala vorn.

Auch in diesem Jahr gab es wieder einige exotische Namen wie Adonis, Platon, Mex, Tyler Holger, Sissi, Paige-Amber-Rose oder Melody Elke.