Champignons im Wintermantel

Es sind kleine Geschmacksbomben, perfekt als Vorspeise oder Beilage – Champignons im Wintermantel

Die Zutatenliste ist übersichtlich: große Champignons, Cheddar gerieben, Frühstücksspeck, Kräuterbutter, Preiselbeeren und Toast.

Wichtig: Die Pilze sollten eine gewisse Größe haben, denn sonst funktioniert der ganze Spaß nicht. Ein Kopf-Durchmesser von acht Zentimeter ist ideal. Denn nach dem Säubern schrauben wir das Innere raus und machen mit einem Löffel sauber. Das Loch wird gefüllt mit dem Cheddar und dann geschmeidig mit dem Speck umhüllt - wie ist egal, nur die Stelle mit der Käsefüllung sollte vollständig bedeckt sein. Einfach in einer Pfanne scharf anbraten, bis der Speck schön cross ist. Die Toasts zubereiten, kann man gerne auch mit Butter oder Öl in der Pfanne rösten. Und jetzt anrichten, am besten schmecken die Champignons im Wintermantel mit Preiselbeeren und Kräuterbutter. Deftig und ein bisschen süß - ideal für kalte dunkle Herbst-und Winterabende.

 

Zutaten für zwei Portionen:
sechs große Champignons
geriebener Cheddar-Käse
Frühstücksspeck
Kräuterbutter
Preiselbeeren
Toast