© Bundeswehr_Luftwaffe_Eurofighter

Cassidian Manching von Südkorea-Absage kaum betroffen

Die Rüstungsschmiede Cassidian muss derzeit viele Hiobsbotschaften verkraften. Zum Beispiel, dass Südkorea offenbar keine Eurofighter bestellen will. Zumindest auf das Manchinger Werk hat diese Entwicklung keine großen Auswirkungen. Das sagte Betriebsrat Pretzl im Gespräch mit Radio IN. Der Grund: Für  Auslandsexporte werden die Eurofighter nicht in Manching gebaut. Inzwischen plant die IG Metall aber zu den Einsparungsplänen bei Cassidian am Donnerstag eine große Kundgebung in Manching. Rund 2.000 Teilnehmer werden um 9 Uhr 30 auf dem Parkplatz vor dem Werk erwartet.