Buxheim/Neuburg: Verletzte Radlerinnen

Normalerweise sind Katzen flink und geschickt. Das trifft auf ein Tier aus Buxheim nicht zu: Die Katze querte am Samstag die Straße, eine Radfahrerin stürzte und brach sich das Schlüsselbein. Während für die 53-jährige nur die Fahrt ins Klinikum blieb, verschwand die vierbeinige Unfallverursacherin in der nächsten Wiese. Schwer verletzt wurde gestern in Neuburg eine 85-jährige Radfahrerin. Sie wurde beim Abbiegen von einem nachfolgenden Motorradfahrer erfasst. Beim Sturz erlitt sie schwere Kopfverletzungen.