Buxheim: Tödlicher Radunfall

Tödlicher Unfall heute Nachmittag in Tauberfeld. Ein Radfahrer wollte in die Pietenfelder Straße einbiegen, wobei er wohl ein herannahendes Auto übersah. Der 27-Jährige wurde von dem Fahrzeug erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Trotz noch vor Ort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen kam der Radler ums Leben. Durch die Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachten zur Klärung des genauen Unfallhergangs angeordnet. Die Pietenfelder Straße war aufgrund des Unfalls für mehrere Stunden gesperrt.