Burgheim: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Tragischer Unfall heute Morgen im Kreis Neuburg-Schrobenhausen. Ein LKW-Fahrer übersah zwischen Straß und Burgheim beim Abbiegen ein Motorrad. Die beiden stießen frontal zusammen: Der 20-Jährige Rollerfahrer wurde lebensgefährlich verletzt und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen. Der 63-jährige LKW-Fahrer blieb hingegen unverletzt. Die Straße war wegen der Aufräumarbeiten und der Erstellung eines Unfallgutachtens bis zur Mittagszeit gesperrt.