Burgheim: Landkreisübergreifende Kooperation

Die Idee klingt vielversprechend: Gemeinden aus den Landkreisen Neuburg-Schrobenhausen und Eichstätt wollen künftig zusammenarbeiten. Rennertshofen, Burgheim, Ehekirchen, Rohrenfels, Oberhausen und Bergheim möchten dabei landkreisübergreifend mit Wellheim kooperieren. Das könnte dann so aussehen, dass zum Beispiel ein gemeinsamer Winterdienst betrieben wird. Auch bei der Ausbesserung von Straßen wäre eine Zusammenarbeit möglich. Ein Verbund oder ein kommunales Unternehmen soll als Dachorganisation für den Zusammenschluss der sieben Gemeinden dienen. Noch laufen die Gespräche zu der geplanten Kooperation, als Starttermin ist der Sommer anvisiert.