Bürgerbefragung zur Schrobenhausener Altstadt

Die Schrobenhausener erwartet am 22. September nicht nur die Bundestagswahl – sie dürfen auch ihre Meinung zu den Autos in der Altstadt abgeben.


 

Die Stadt will von den Bürgern wissen, ob die aktuelle Verkehrssituation beibehalten werden soll, oder nicht. Sollten die Schrobenhausener etwas ändern wollen, wird das geschehen: nur wie ist noch nicht klar.