Brunnen: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Ein Motorradfahrer ist bei Brunnen schwer verunglückt. Ein 77-jähriger Autofahrer hatte den Mann auf seiner Suzuki gestern Nachmittag an einer Kreuzung übersehen und erfasst. Der Motorradfahrer wurde lebensgefährlich verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt geflogen. Die Insassen des Peugeot blieben unverletzt.