Breitenfurt: Rekordverdächtige Geschwindigkeit

Mit rekordverdächtiger Geschwindigkeit ist gestern Nachmittag ein Autofahrer in Breitenfurt im Landkreis Eichstätt unterwegs gewesen. Der 24-Jährige wurde auf der Straße nach Dollnstein im Rahmen einer Kontrolle geblitzt. Erlaubt sind dort eigentlich 100 Kilometer pro Stunde, der Autofahrer wurde allerdings mit 178 km/h erwischt. Ihn erwarten 600 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und drei Monate Fahrverbot.