© Polizei Nachrichten

Böhmfeld: 12jährige bei Unfall verletzt

Bei einem Schulwegunfall in Böhmfeld ist gestern Mittag eine 12jährige verletzt worden. Das Mädchen lief hinter einem Bus auf die Straße und wurde dabei vom Wagen eines 35jährigen aus Bad Tölz frontal erfasst. Sie wurde über die Motorhaube geschleudert und prallte gegen die Windschutzscheibe. Dabei erlitt die 12jährige Prellungen an Kopf und Schulter und wurde ins Klinkum gebracht. Gegen den Autofahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Es ist bereist der zweite Schulwegunfall im Landkreis Eichstätt in diesem Jahr. Bereits am vergangenen Donnerstag wurde ein 10jähriger Bub in Eichstätt nach der Schule von einem Auto erfasst und verletzt.