Blutspenden in der Region

Fakten und Wissenswertes rund ums (lebens)wichtige Blutspenden:

In unserer Region gibt es jährlich rund 25.000 Spenden. In Bayern braucht man jährlich eine halbe Million!

Spenden dürfen alle ab 18 bis 73, als Erstspender darf man höchstens 65 Jahre alt sein.

24 Stunden vorher sollte man keinen Alkohol trinken, dafür aber am Tag der Blutspende schon eineinhalb bis zwei Liter Flüssigkeit zu sich genommen haben!

Männer dürfen sechs mal pro Jahr, Frauen viermal spenden, dazwischen müssen immer 56 Tage liegen, aber man wird auch per Email benachrichtigt, wann man wieder darf.

Man erfährt auch vor Ort seine eigene Blutgruppe, falls man die nicht weiß. Erstspender sollten sich rund eineinhalb Stunden Zeit nehmen, danach dauert das Ganze mit allem Drum an dran eine gute Dreiviertelstunde. 

 

Die nächsten Termine in der Region:

Mittwoch 29.01.2020: Pförring 16:00 bis 20:00 Uhr, Kath. Pfarrheim Marktplatz 15

Donnerstag 30.01.2020: Nassenfels 16:00 bis 20:00 Uhr, in der Schule, Weingartenweg 1

Freitag 31.01.2020:  Kipfenberg 15:30 Uhr bis 20:00 Uhr – Schule am Limes, Pfahldorfer Straße 11

Freitag 31.01.2020:  Karlshuld  15:30 Uhr bis 20:00 Uhr – Schule, Schulstr. 1

Freitag 31.01.2020: Pfaffenhofen 15:00 bis 20:00 Uhr – BRK-Kreisverband, Michael-Weingartner-Str. 9

Montag 03.02.2020: Pfaffenhofen 15:00 bis 20:00 Uhr – BRK-Kreisverband, Michael-Weingartner-Str. 9

Mittwoch 05.02.2020: Neuburg/Donau 16:00 bis 20:00 Uhr – Volksschule Ost, Berliner Straße 37

Mittwoch 19.02.2020: Altmannstein 16:00 bis 20:00 Uhr – Ignaz-Günther-Schule, Hofbauernfeld 1

Donnerstag 27.02.2020: Ingolstadt- Auf der Schanz 15:00 bis 20:00 Uhr im BRK-Haus Auf der Schanz 30

Donnerstag 27.02.2020: Schrobenhausen 16:00 bis 20:00 Uhr-  BRK- Zentrum, Högenauer Weg 11

Freitag, 28.02.2020: Schrobenhausen 16:00 bis 20:00 Uhr-  BRK- Zentrum, Högenauer Weg 11

Mittwoch 04.03.2020: Neuburg/Donau 16:00 bis 20:00 Uhr – Volksschule Ost, Berliner Straße 37

Ihre Spenden auf einen Blick: Weitere Termine in Ihrer Gegend und wann Sie wieder spenden dürfen – eine Übersicht dazu haben Sie in der Blutspende-App des BRK.